Samstag, 3. November 2018

Leitgedanke: Aus Klinik und Forschung


9.05 – 9.45 Uhr

Bestrahlung im Tumorbett – Die Brachytherapie
Dr. med. Nikolaos Balagiannis, Augsburg


9.50 – 10.30 Uhr
Fallstricke bei der Wahl der richtigen Chemotherapie –
Neue Möglichkeiten durch den molekularen PITX2-Test
Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Olaf G. Wilhelm, München


10.35 – 11.00 Uhr Atempause


11.05 – 11.45 Uhr
Immunabwehr bei Brustkrebs – Tumorinfiltrierende Lymphozyten
Dr. med. Alexandra von Au, Heidelberg


11.50 – 12.30 Uhr
Gemeinsam gesund werden – Die Mutter-Kind-Kuren
Kathrin Spielvogel, Rexrodt von Fircks Stiftung, Essen


12.30 – 13.30 Uhr Mittagsstärkung


13.35 – 14.15 Uhr
Dormant Cells – Bedeutung für Diagnose, Prognose und Therapie
Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, Mannheim


14.20 – 15.00 Uhr
Helfer im Darm – Mikrobiom und Tumortherapie
Prof. Dr. med. Josef Beuth, Köln


15.05 – 15.45 Uhr
Zuwendung statt Hightech – Was ist gute Palliativmedizin?
Dr. med. Irmtraud Hainsch-Müller, Augsburg

 

15.45 – 16.15 Uhr Kaffee und Kuchen


16.20 – 17.00 Uhr
Nach der Erstbehandlung – Vorsorge Second Line
PD Dr. med. Georg Kunz, Dortmund


17.05 – 17.15 Uhr

Was nehmen wir mit? Das Wichtigste des Tages
Dr. rer. nat. Ralph Markus Wirtz


17.15 – 17.45 Uhr
Verleihung des mamazone-Busenfreundpreises 2018


18.00 – 19.00 Uhr
Zur Ruhe kommen
Abendandacht in der Kapelle des Klinikums Augsburg
Pfarrerin Claudia Weingärtler
Pastoralreferentin Gertrud Stiegelmayr-Reizner
Klinikseelsorge Augsburg


Parallelveranstaltung am Nachmittag
14.00 – 15.30 Uhr
Was brauche ich noch? Der letzte Koffer
Workshop mit Silvia Veney, Königsbrunn

 

 



Hier finden Sie das aktuelle Programm zum downloaden:

Programm Projekt Diplompatientin 2018 (PDF)