Donnerstag, 30. Oktober

Versorgungsmedizin -
ist die Fünf-Jahres-Heilungsbewährung für Frauen mit Brustkrebs noch zeitgemäß?

Dr. med. Christa Kerschgens
Vivantes Rehabilitation GmbH
Chefärztin Onkologie


  • Einleitung
  • Definition - Grad der Behinderung
  • Definition - Heilungsbewährung
  • Bedeutung des Schwerbehindertenstatus
  • Beispiele für GdB-Festlegung
  • Bewertung der Funktionseinschränkungen
  • Schwerbehindertenrecht - Zahlen
  • Schwerbehindertenrecht - Bearbeitung
  • Schwerbehindertenrecht - Ausblick
  • ICF
  • Schwerbehindertenrecht - Zusammenfassung
  • Fazit

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


San Antonio und die AGO-Leitlinien -
Neues zur Therapie des metastasierten Mammakarzinoms

Dr. Sebastian Häusler
Universitätsklinikum Würzburg


  • Einleitung
  • Endokrine und zielgerichtete Therapie
  • Woher kommen die Östrogene?
  • Endokrine Therapie - mit was?
  • Endokrine Therapie - Tamoxifen
  • Endokrine Therapie - Aromataseinhibitoren
  • SABCS 2013 – HOPE-trial
  • Endokrine Therapie - GnRH-Analoga
  • Endokrine Therapie - Fulvestrant
  • Endokrine Therapie - prämenopausal - Her2neu negativ
  • Endokrine Therapie - postmenopausal - Her2neu negativ
  • Exemestan + Everolimus?
  • BOLERO-2 (Breast cancer trials of OraL EveROlimus-2)
  • SABC 2013 - BOLERO-3
  • SABCS 2008: Studie EGF30008
  • Endokrine Therapie
  • Chemotherapie - zielgerichtete Therapie: Grundlagen
  • Chemotherapie - zielgerichtete Therapie: T-DM1
  • Chemotherapie - zielgerichtete Therapie: "EMILIA" - Studie
  • Chemotherapie - zielgerichtete Therapie: "TH3RESA" - Studie
  • Chemotherapie - zielgerichtete Therapie: Pertuzumab
  • Erst/Zweit-Linientherapie beim HER2 pos. metastasierten Mammakarzinom
  • Neue Strategie für BRCA-assoziierte Mammakarzinome
  • CAR-T cells - mögliche Alternative bei Brustkrebs?
  • Ausblick

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Der Hausarzt -
Coach, Seelentröster und Lotse im Umfeld der Brustkrebsbehandlung

Dr. med. Heiner Buschmann
Allgemeinmediziner


  • Einleitung
  • Krebsneuerkrankungen in Zahlen
  • Die Weibliche Brust
  • Krebs
  • Auswirkungen für die Frau
  • Die an Brustkrebs erkrankte Frau im Medizinbetrieb
  • Der erdrückte Patient
  • Teambildung - Netzwerk
  • Teambildung - Netzwerk Psychoonkologie
  • Der Arzt
  • Der Hausarzt
  • Coach - Trainer, Berater und Betreuer
  • Was ist Seele?
  • Lotse
  • Arzt - Patienten - Beziehung
  • Hürden der Arzt - Patienten - Kommunikation
  • Shared Decision Making
  • Ärztliches Gespräch als 1. Säule
  • Kommunikation mit Fachkollegen als 2. Säule
  • Mitkoordination der Therapie als 3. Säule
  • Dialog
  • Patientenrechtegesetz 2013
  • Carpe Diem
  • Fazit

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Best of ASCO 2014 -
die interessantesten Brustkrebs-News vom Kongress

Dr. rer. nat. Ralph Wirtz
STRATIFYER Molecular Pathology GmbH
CEO & CSO


  • Einleitung
  • "Offizielle" Highlights 2014
  • Platin effektiv in BRCA1 mutiertem TNBC
  • Trastuzumab auch bei kleinen HER2 Tumoren wirksam
  • Bevacicumab ist "nicht effektiv" aber toxisch
  • Vitamin D Level von Therapie nicht mit RFS assoziiert
  • Verschiedene Dosisdichte Therapien vergleichbar
  • Die Grundsatzfragen stellen und kritisch bleiben
  • pCR Verbesserungen nur bedingt aussagekräftig
  • pCR Verbesserungen nur bedingt aussagekräftig - Wie verträgt sich dies mit neuen "Personalized" Ansätzen?
  • Bedeutung des Body Mass Index nur in Subgruppe
  • Überlebensunterschiede bei ER positiven & ER negativen Patientinnen
  • Neue Therapieoptionen: CDK4/6 Inhibitoren
  • Schlusswort

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Den Staffelläufern ein Bein stellen -
Zukunft der Therapie des Brustkrebses durch Hemmung der Signalkaskaden in der Tumorzelle

PD Dr. med. Georg Kunz
St. Johannes-Hospital Dortmund
Brustzentrum


  • Einleitung
  • Amerikanische Krebsgesellschaft - Brustkrebsstatistik 2013
  • Historie der Biomarker von Brustkrebs
  • Das "TCGA Research Network"
  • Von der gesunden Zelle zur Krebszelle
  • Treiber Gene in der transformierten Zelle
  • Was macht es so schwierig?
  • Zum Mitnehmen (take home messages)
  • Was kann man tun?
  • Kandidaten für behandelbare Veränderungen der Gene im Brustkrebs
  • NeoPHOEBE: Phase II study of TH & BKM120
  • KATHERINE: Phase III study of adjuvant T-DM1
  • PENELOPE: Phase III study evaluating palbociclib
  • SAFIR02: Illustration of personalized medicine trial
  • SHIVA: A randomized phase II trial comparing therapy
  • Avatarprogramme
  • Strategy for HAMLET Study
  • Ausblick

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Prognose Brustkrebs im Blut -
ein neuer Test weist den Weg

Prof. inv. Dr. med Hans-Joachim Muhs
Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH
Gynäkologisches Krebszentrum
Chefarzt der Frauenklinik I


  • Einleitung
  • Prognose (Brust)Krebs - Ein neuer Test weist den Weg
  • Erkrankung in westlichen Ländern
  • Onkologie - Was is(s)t anders?
  • Strategien des Tumors
  • Zucker und Krebs
  • Nachsorgeleitlinien
  • Unterschiede im Stoffwechsel
  • Kompensation der niedrigen Energieausbeute durch verstärkte Glukoseaufnahme
  • TKTL-1 & APO 10 - Verbundene Stoffwechseländerungen
  • Die zwei Seiten des TKTL-1 & APO 10
  • EDIM - Technologie
  • Kombination TKTL-1 & APO 10
  • Welche Therapieansätze folgen aus dem neun Wissen?
  • Korrelation der Aufnahme von Kolenhydraten und dem Wiederauftreten Darmkrebs
  • Fasten hemmt Metastasierung und macht Chemotherapie wirksamer
  • TKTL1 - Ernährung nach Dr. Coy
  • Individualisierte Ansätze für eine optimierte Ernährungstherapie
  • Schlusswort

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Über- und Untertherapie vermeiden -
der Prosigna-Test hilft bei der richtigen Einschätzung des Rückfallrisikos

Dr. med. Rachel Würstlein
Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der LMU
Brustzentrum der Universität München
Geschäftsführende Oberärztin


  • Einleitung
  • Über- und Untertherapie bei Brustkrebs
  • Die Säulen der Brustkrebstherapie
  • Früher Brustkrebs: Therapiekonzepte
  • Prognosefaktoren III - Primäres Mammakarzinom
  • Die Tests: Prognostisch und prädiktiv
  • Amsterdam 70-Gene Signature
  • Fallbeispiel
  • Weitere / Erweiterte Einsatzmöglichkeiten
  • Therapieempfehlungen vor und nach Recurrence Score Wert
  • „Offene Fragen“ - Warum wird der Test nicht bezahlt?
  • „Offene Fragen“ - Welcher Test ist der Beste?
  • „Offene Fragen“ - Ausstehende prospektive Daten?
  • ADAPT: Laufende Studie in Deutschland
  • Zusammenfassung Gensignaturen
  • Ausblick

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Metformin und Statine -
neue Behandlungsoption gegen Brustkrebs?

Dr. Julia Jückstock
Ludwig-Maximilians-Universität München
Campus Innenstadt


  • Einleitung
  • Adipositas
  • Potentielle therapeutische Ansatzpunkte bei Mammakarzinom und metabolischem Syndrom
  • Insulinstoffwechsel und Mammakarzinom
  • Brustkrebs und Diabetes - Höhere Inzidenz und schlechtere Prognose?
  • Insulin als wichtiger Wachstumsfaktor
  • Wirkmechanismus Metformin
  • Diabetiker unter Metformin haben weniger Karzinome
  • Metformin und Mammakarzinom - Daten der WHI-Studie
  • Metformin beim frühen Mammakarzinom - Verbesserung der pCR
  • Metformin beim frühen Mammakarzinom - Überleben
  • Ausblick: NCIC MA32-Studie (PI P. Goodwin)
  • Wirkmechanismus Statine
  • Statine bei Karzinompatientinnen
  • Statine nach Mammakarzinom - Protektiver Effekt?
  • Fazit

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..