Donnerstag, 31. Oktober

Brustkrebs
Ein Kommunikationsproblem der Zelle?

Prof. Dr. med. Bettina Borisch
Institute of Social and Preventive Medicine
University of Geneva


  • Einführung
  • Rudolf Virchow
  • Zellularpathologie
  • Krebs – was ist das?
  • Eine normale Zelle
  • 1. Zellen vermehren sich: Zellzyklus
  • 2. Zellen sterben: Zelltod
  • Zellen haben einen Lebenslauf
  • DNA Reparaturstellen
  • 3. Zellen kommunizieren: Signale -Rezeptoren
  • 4. Zellen bewegen sich
  • 5. Zellen besitzen ein “zu hause”
  • Die Krebszelle
  • Kommunikation innerhalb der Zelle gestört
  • Lapatinib und Trastuzumab binden an den Epidermal Growth Factor Rezeptor
  • Zellen in der Realität
  • Zurück zu Rudolf Virchow
  • Epidemiologie von Brustkrebs
  • Haben wir immer die freie Wahl?
  • Gesundheit in der Diskussion
  • Gesundheitsdeterminanten
  • Ausgaben im Gesundheitswesen als Anteil des BIP‏
  • Gesundheit und Politik
  • Brustkrebs-Resolution des Europäischen Parlaments (2003)
  • Europäische Leitlinien zur Qualitätssicherung bei Screening und Diagnose von Brustkrebs
  • Gesundheitskommunikation
  • DM Berwick
  • Schlusswort

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Der dunkle und der helle Gott
Krebs und der Schöpfer

Univ.-Prof. Dr. Raimund Jakesz
Allgemeines Krankenhaus Wien
Klinische Abteilung für Allgemeinchirurgie


  • Einführung
  • Einleitung
  • Der Mensch als Abbild Gottes
  • Gott beinhaltet alles, ungeteilt
  • Yin-Yang / Licht-Schatten
  • Sehen wir das große Bild unseres Seins!
  • Mangel an Licht
  • Nehme ich das Licht in meinem Leben wahr?
  • Ich bin Meisterschöpfer
  • Der Schatten entsteht durch das Licht
  • Was ist mein Schatten?
  • Es geht um Heilung
  • Wahrnehmung der großen Einheit

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..