Sonntag, 01. November

Metastasierter Brustkrebs -
die DETECT IV-Studie und andere neue Studien

Prof. Dr. med. Wolfgang Janni
Universitätsklinikum Ulm
Ärztlicher Direktor Frauenklinik


  • Metastatische Kaskade beim Mammakarzinom
  • Zirkulierende Tumorzellen als neue liquid biopsy
  • EPAC in metastatic BC
  • SWOG Studie
  • CTCs in den offiziellen Therapieempfehlungen
  • CTCs können mehr: Tumoreigenschaften
  • Primärtumor und CTCs weisen einen unterschiedlichen Phänotyp auf
  • DETECT Screening: Results
  • DETECT III: Studien Design
  • DETECT III: Behandlungsoptionen
  • DETECT IV Studie
  • CTC-Bestimmung in DETECT
  • Molekulare Charakterisierung
  • DETECT V / CHEVENDO
  • DETECT V / CHEVENDO: Therapiemöglichkeiten & ERS
  • Zusammenfassung


Von der Aussage zur Vorhersage -
Die Aussagekraft von Gentests in der Routinediagnostik von Brustkrebs

Dr. rer. nat. Ralph Markus Wirtz
STRATIFYER Molecular Pathology GmbH, Köln
CEO & CSO


  • Welche Eigenschaften hat Brustkrebs bezüglich des natürlichen Verlaufs?
  • Klassische Pathologie - Prognose mittels histopathologischer Parameter
  • Molekulare Pathologie - Prognose mittels RNA Analyse
  • Bedeutung prognostischer Gentests
  • Prognostische Gentests: "Hohes" & "Niedriges Risiko" ohne Chemo
  • Prognostische Gentests: Verrechnung mit klassischen Prognosefaktoren
  • Prognostische Gentests: "Hohes", "Mittleres" & "Niedriges Risiko" ohne Chemo
  • Level of Evidence
  • Prospektive Validierung von Gentests - Sichere Vermeidung von Chemotherapie
  • Von der Prognose zur Prädiktion - durch Quantifizierung relevanter Zielgene
  • Bedeutung der Proliferation in Gensignaturen
  • BioNTech MammaTyper Kit zur exakten Bestimmung gemäß IHC Leitlinie
  • BioNTech MammaTyper Kit zur Prädiktion des Chemotherapie-Ansprechens
  • BioNTech MammaTyper Kit zur Prädiktion des Taxol Benefits
  • Fazit

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Innovatives Verfahren der Früherkennung -
3D Ultraschall Computertomographie

Dr. Torsten Hopp
Karlsruher Institut für Technologie


  • Einleitung
  • Brustkrebsfrüherkennung heute
  • Was ist Ultraschall-Computertomographie?
  • Bildgebungsprinzip
  • KIT 3D-USCT-Prototyp
  • Wie läuft eine Aufnahme ab?
  • Technische Herausforderungen
  • Quantitative Bildgebung
  • Zusammenfassung
  • Aktueller Status

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


nab-Paclitaxel -
die zielgerichtete Variante der Taxane beim metastasierten Brustkrebs

PD Dr. med. Marc A. M. Thill
Agaplesion Markus Krankenhaus
Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


  • Nab-Paclitaxel ist nicht nur ein weiteres Taxan
  • Nanotechnologie
  • Nab-Paclitaxel = Albumin+Paclitaxel
  • Die Pharmakokinetik für nab-Paclitaxel ist linear
  • Lösungsmittel-basierte Taxan verursachen die Bildung von Mizellen im Blut
  • Nab-Paclitaxel wird durch Albumin schneller in die Zelle aufgenommen
  • Sensorische Neuropathie durch nab-Paclitaxel verbessert sich schnell
  • Klinisch praktische Unterschiede zu anderen Taxanen
  • Uneinheitliche Datenlage zu Osteonectin/SPARC
  • Aktuelle Datenlage
  • Effektivität des nab-Paclitaxel
  • Dosisreduktionen aufgrund von Nebenwirkungen
  • GeparSepto-Studie: Neoadjuvanter Einsatz
  • GeparSepto-Studie: Nebenwirkungen
  • Nab-Paclitaxel - Fazit

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Regionale Hyperthermie beim Mammakarzinom -
Indikation und Erfahrung

Dr. med. Dorit Di Gioia
Medizinische Klinik und Poliklinik III, Klinikum der Universität München


  • Definition der Hyperthermie
  • Grundlagen der Hyperthermie
  • Wirkmechanismus der Hyperthermie
  • Hyperthermie-Indikationen in unserem Zentrum
  • Lokalrezidiv - Häufigkeit und Bedeutung
  • Lokoregionäre Rezidive - eine therapeutische Herausforderung
  • Bestrahlung plus Hyperthermie beim Mammakarzinom
  • Fazit aus den vorliegenden Studiendaten
  • Fallserie im Rahmen der Regelversorgung
  • Therapieschema
  • Aktueller Rekrutierungsstand 10/2015
  • Fallbericht
  • Zusammenfassung

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Das PET-MR -
Die Zukunft der Bildgebung?

Prof. Dr. med. Ambros Beer
Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Nuklearmedizin
Ärztlicher Direktor


  • PET/MR: Mammakarzinom
  • PET/MR: Sarkoidose
  • Hybridbildgebung in der Klinik
  • Prinzip der Positronenemissionstomografie (PET)
  • PET/CT: Beispiel metastasiertes Mamma-Ca
  • Anteil der Strahlenexposition durch CT
  • MRT vs. Röntgendiagnostik
  • Kombination von PET und MRT: Lösungsansätze
  • Probleme der PET/MR in der Routine
  • Multimodale Bildgebung als Biomarker
  • PET/MR: Beurteilung des frühen Therapieansprechens
  • Multimodale multiparametrische Response Evaluation
  • Zusammenfassung und Ausblick

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..


Unser moderner Lifestyle -
Nutzen und Schaden

Prof. Dr. med. Jörg Spitz
Gesellschaft für medizinische Information und Prävention (mip GbR)


  • Lebensstil, Umwelt/Lebenswelt und Evolution
  • Umweltressource Schwerkraft
  • Körperliche Aktivität pro Woche
  • Positive Umweltfaktoren
  • Ressourcen/Lebensquellen des Körpers
  • Herzinfarkt und Brustkrebsrisiko bedingt durch Lebensstilfaktoren
  • Prinzip und Zusammensetzung unseres Körpers
  • Hochsensibler Bio-Reaktor: Magen-Darmtrakt
  • Einzigartiges Regenerationspotential
  • Der Effekt kombinierter positiver Faktoren des Lebensstils auf Moralität und Krebsrisiko
  • Sonnenexposition und Sterblichkeit
  • Vitamin D und Mamma-Ca
  • Vitamin D und Metastasierendes Mamma-Ca
  • Erfolgsrezepte einer evolutionären Gesundheit
  • Wissen ist nicht genug - man muss es auch anwenden
  • Konzept: Ausarbeitung einer evidenzbasierten Empfehlung zur Nachsorge
  • Zusammenfassung

Dieser Vortrag als Film ist nur für eingeloggte Mitglieder abrufbar. Informationen über die Mitgliedschaft bei mamazone e.V..